würdig

würdig
1) würdevoll: Vertreter, Nachfolger досто́йный . adv с досто́инством . Haltung, Miene испо́лненный досто́инства , степе́нный . adv auch с досто́инством
2) ehrwürdig: Pers почте́нный
3) feierlich: Veranstaltung, Zeremonie торже́ственный
4) (jds./einer Sache) wert досто́йный (кого́-н./чего́-н.)

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "würdig" в других словарях:

  • würdig — würdig …   Deutsch Wörterbuch

  • Würdig — Würdig, er, ste, adj. & adv. von Würde, in der weitern Bedeutung, so fern es Vorzug überhaupt bedeutet. 1. In jemandes äußern oder innern Vorzügen gegründet, denselben angemessen. Diese Handlung ist deiner nicht würdig. 2. Die nöthigen Vorzüge zu …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Würdig — ist der Name folgender Personen: Paul Würdig, alias Sido (* 1980), deutscher Rapper, Rainer Würdig (* 1947), deutscher Handballspieler. würdig ist ein Eigenschaftswort, siehe auch Würde Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • würdig — Adj. (Mittelstufe) Würde zeigend Beispiel: Die Königin hat ein würdiges Aussehen. Kollokation: sich würdig verhalten …   Extremes Deutsch

  • würdig — ↑pastoral, ↑repräsentabel, ↑seriös …   Das große Fremdwörterbuch

  • würdig — wert * * * wür|dig [ vʏrdɪç] <Adj.>: Würde besitzend, ausstrahlend, zeigend: eine würdige Haltung; ein würdiger Gruß; das Jubiläum wurde würdig (angemessen) begangen. Syn.: ↑ erhaben, ↑ würdevoll. * * * wụ̈r|dig 〈Adj.〉 1. Achtung, Ehrfurcht …   Universal-Lexikon

  • würdig — wụ̈r·dig Adj; 1 mit Ernst und der Feierlichkeit, die bei einem bestimmten Anlass nötig ist 2 mit ↑Würde (2) 3 <ein Gegner, Nachfolger> so, dass sie die gleiche Kraft oder Qualität wie die Vergleichsperson haben 4 jemandes / etwas würdig… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • -würdig — wür|dig [vʏrdɪç] adjektivisches Suffixoid; meist mit einem Basiswort positiven Inhalts: a) so, dass das im Basiswort Genannte getan werden sollte, könnte; das im Basiswort Genannte verdient habend, erfordernd: anbetungswürdig; anerkennungswürdig; …   Universal-Lexikon

  • würdig — 1. ↑ würdevoll. 2. a) entsprechend, gebührend[ermaßen], gebührenderweise, geeignet, gehörig, gemäß, gemessen, passend, recht, richtig bemessen, verhältnismäßig, wie es sich gehört, zukommend, zustehend; (geh.): angezeigt, geboten, schicklich;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • würdig — Würde »Achtung gebietender Wert, der einem Menschen innewohnt«: Das Substantiv mhd. wirde, ahd. wirdī ist eine Bildung zu dem unter ↑ wert behandelten Adjektiv. – Abl.: würdig »voller Würde, Achtung gebietend; der Ehrung wert« (mhd. wirdec, ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Würdig — Wie hoch, wie würdig jemand ist, wir müssen doch all werden Mist. Lat.: Est commune mori, mors nulli parcit honori. (Loci comm., 127.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»